Ungewisse, aber nicht untätige Zeiten…

Die große Frage: “Wann dürfen die Kinder endlich wieder zur Schule gehen? Wann wird das Titelbild wieder zu Realität?” Leider ist alles ungewiss und die COVID-19 Zahlen in Kambodscha haben sich nicht merklich verbessert, deshalb ist auch noch keine Schulöffnung in Sicht.

Unser Team nutzt diese ungewisse Zeit so gut es geht und hat auch E-Learning Konzepte entwickelt, jedoch leider mit geringem Erfolg aus ganz banalen Gründen: schlechte Internetverbindung und fehlendes Equipment (Handys, Laptops) im ländlichen Somrong. Auch das eingeführte Schulmanagement System braucht ein offline Backup in MS Access, aufgrund der instabilen Internetverbindung. Die Zeit wird außerdem für Lehrertrainings genutzt. Und unser Farm Projekt sorgt für neues Leben am Angkor Kids Center: es wurden 17 Ferkel geboren!

Die Zeit wird also so gut als möglich genutzt, auch wenn unser Ziel der erneuten Schulöffnung noch zeitlich ungewiss ist.